to change your life


Die individuelle und kollektive Transformation ist voll im Gange


Jede vermeintliche Krise ist ein Wegweiser zu uns selbst!


Jeder dient jedem als sogenannter Spiegel seiner Selbst. Wir alle lernen voneinander und ent-täuschen uns gegenseitig.


Als Kinder sind wir vollkommen authentisch. Wir wissen intuitiv, was wir mögen und was nicht. Wir glauben an unsere Träume und probieren alles aus. Unser Herz führt uns auf den richtigen Weg der Freude und Begeisterung. Wir leben die Leichtigkeit des Seins und lieben bedingungslos. Wir bevorzugen Abenteuer und stillen unsere Bedürfnisse. Niemand ist von Beginn an ängstlich, pessimistisch oder besorgt, sondern wird dazu konditioniert, dass Träume nur Schäume sind und dass sogenannte Fehler und kontrastreiche Erfahrungen genannt Krisen schlecht sind.  Wir orientieren uns am Umfeld oder an der Gesellschaft, was gut und richtig ist, anstatt unserer inneren Stimme zu folgen.


Immer mehr Menschen berichten von schwierigen Umständen, die sie alleine nicht meistern können. Ob es sich um Depressionen, Überforderung, Leere, Traurigkeit, Ängste, Süchte, Familienkonflikte, Trennung, Jobverlust, Suizidgedanken oder um psychosomatische Krankheiten/Schmerzen handelt, all diese Themen haben eines gemeinsam. Die unterdrückten Gefühle dahinter, die endlich ausgedrückt und angenommen werden wollen, damit sie uns bewusstwerden. Erst dann können wir unsere gewohnten Reaktionen verändern. Indem wir den alten Emotionen keine Energie mehr geben, befreien wir uns von unseren emotionalen Fesseln und sie müssen uns nicht mehr durch unsere Mitmenschen oder Situationen präsentiert werden.


Warum reagieren wir eigentlich immer gleich?

Unser Gehirn setzt auf Grund unserer Erfahrungen und der Meinungen unseres Umfeldes, die wir übernehmen, unser Bild von der Welt, also unsere Realität selbst zusammen - wir erleben die Realität nicht wie sie ist, sondern wie wir sie wahrnehmen. Wir sehen, was wir glauben.


Sind dir einige Sätze bekannt?

Ich kann es nicht, Ich würde gern, aber…, das ist halt so, das klappt ja eh nicht, ich bin blöd, das Leben ist schwer, Beziehungen sind schwierig, ich bin zu …, ich habe kein Glück, ich habe keine Zeit, ich war schon immer schlecht in…, lieber nicht zu viel erwarten, man wird sowieso nur enttäuscht, da muss man durch, wer hoch hinauswill, fällt tief, was ist wenn…und unzählige andere programmierte Glaubenssätze bilden unbewusst deine Persönlichkeit.


Wenn wir ein neues Selbstbild unserer Persönlichkeit auf Grund neuer Gedanken erschaffen, verändern sich auch unsere Gefühle, die automatisch zu einem anderen Verhalten führen. Wir erschaffen durch unsere neue bewusste und nicht mehr konditionierte Persönlichkeit eine neue Realität.


Auch wenn jeder Mensch unterschiedliche Wünsche und Ziele hat, eines haben wir alle gemeinsam. Wir alle wollen glücklich sein. Aber was macht uns glücklich? Nicht die Zielerreichung selbst, sondern die Gefühle, die wir auf dem Weg zum Ziel erfahren, wecken in uns Lebensfreude und lassen uns wachsen. Alles was wir wollen, ob ein schönes Haus, Erfolg, harmonische Beziehungen, viel Geld -  all das wollen wir deshalb, weil wir glauben, dass wir uns dadurch besser fühlen werden, wenn wir es haben. Was wäre, wenn du dich gut fühlen würdest, noch bevor sich all deine Wünsche realisieren? Du müsstest deine Gefühlszustände nicht von der Außenwelt abhängig machen und im Warten darauf verweilen, sondern du würdest dich einfach so fantastisch fühlen, sodass du bewusst ein wundervolles Leben gestaltest.


Wenn wir innerlich zufrieden sind, verändern sich die äußeren Umstände automatisch. Je nachdem worauf wir den Fokus richten, bestimmt unser Leben.


Aber warum ist es so schwierig, sich selbst zu verändern?

Weil wir süchtig nach vertrauten Gefühlen sind, die wir am Anfang unseres Lebens erfahren und deshalb stecken sehr viele in der gewohnten ohnmächtigen (Opfer)Rolle fest.


Wir sind das Ergebnis unserer Gewohnheiten und Glaubenssätze, die auf oft wiederholten Gedanken basieren, die wir von klein auf absolvieren.

Diese Sammlung von „Programmen“ wird im Unterbewusstsein abgespeichert und dominiert meist unbewusst unser Verhalten und somit unser Leben.


Nicht die Erlebnisse verursachen Leid, sondern die Gedanken darüber und die hindern uns daran, so zu leben wie wir es uns wünschen.

Obwohl uns die gesellschaftlichen Normen nicht glücklich machen, glauben wir keine Wahl zu haben. Wir versuchen der selbst erzeugten inneren Leere zu entfliehen, indem wir uns durch viele äußere Tätigkeiten ablenken, in Süchte flüchten oder aufsteigende Gefühle wie Angst, Wut oder Traurigkeit verdrängen. Wir sterben am gebrochenen Herzen, das nichts als lieben, glücklich und frei sein wollte.

Wenn wir immer versuchen „normal“ zu sein, werden wir niemals erfahren, wie außergewöhnlich wir sein könnten.


Lebst du / liebst du / arbeitest du aus dem Herzen oder machst du faule Kompromisse?

Was würdest du tun, wenn nichts schiefgehen würde?


Habe den Mut, all das umzusetzen, was du fühlst und was dich wirklich begeistert.

Verschiebe deine Träume nicht auf morgen, sonst wird es immer beim Verschieben bleiben. Lass es nicht so weit kommen, dass du am Ende deines Lebens bereust Situationen nicht verändert zu haben, obwohl sie sich nicht richtig anfühlten oder Chancen aus Angst nicht wahrgenommen zu haben.


Begib dich mit mir auf (d)eine bahnbrechende Richtungsveränderung. Gemeinsam bringen wir deine blockierten Emotionen ins Gleichgewicht, sodass du deine Persönlichkeit veränderst und somit andere Entscheidungen triffst, die eine neue Sicht aufs Leben mit sich bringen.


Lass dich von deiner Intuition inspirieren und die Türen mit Leichtigkeit öffnen. Habe den Mut, deinem Herzen zu folgen und dem Leben zu vertrauen. Lass uns gemeinsam das liebende, fröhliche und neugierige Kind in dir wecken, welches Lust aufs Leben hat und seinen eigenen Weg geht. Das Leben findet nur im gegenwärtigen Moment statt, in dem auch die Weichen für deine Zukunft gelegt werden.



Egal in welcher Situation du steckst.

Du kannst jeden Tag neu beginnen, denn jede kleinste Veränderung, die du heute umsetzt, hat eine enorme Auswirkung auf dein Leben!

Ich freue mich auf dich!



>>Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern.<<

Rumi




3 gute Gründe für Hana´s Inspiration

RESULTATE

Sowohl das überwältigende Feedback als auch die Zufriedenheit meiner Klienten beflügeln mich unbeschreiblich. Im Englischen gibt es dafür ein passendes Wort „UPLIFTING people in their lives makes me extremely happy!

 

AMBIENTE

Mein gemütlicher Praxisraum befindet sich in der Melkergasse 12E in 2514 Traiskirchen, wo auch wöchentliche Meditationen stattfinden.

 

Wenn du dich jedoch in der Natur wohler fühlst, können wir unsere Treffen zum Beispiel im Helenental in Baden oder an einem beliebigen Ort im Raum Baden/Mödling abhalten.

 

Workshops finden in vereinbarten Räumlichkeiten statt.

PREISE

  • 1 Einheit = bis zu 2 Stunden

 

Mentaltraining und Coaching

 

1 Einheit = € 105,-

3er Block = € 270,-

10er Block = € 800,-

 

Schweigeretreat

€ 190,-

 

Meditation

1 Einheit = € 20,-

5er Block = € 85,-

10er Block = € 150,-

 

3-stündige Workshops

buchbar ab 5 Personen = je € 40,-

Ab 10 Personen = je € 30,-

 

Workshops für Schulen und Unternehmen

Preis auf Anfrage

 

Mentaltraining für Kinder und Jugendliche -Evolutionspädagogik

1 Einheit = € 90,-

3er Block = € 225,-

10er Block = € 650,-

Du willst ein glückliches und erfülltes Leben führen?